Vom Andenhochland in den Dschungel

Heute berichtet Euch Dunja aus unserem Produktmanagement von Ihrer zweiwöchigen Ecuador-Reise. In unserem Blog erfahrt Ihr, wie ein Aktivurlaub in Ecuador aussehen könnte. 

Wir starteten unsere zweiwöchige Ecuador-Rundreise in Quito, der höchstgelegenen Hauptstadt der Welt. Trotz der Dunkelheit ließen bereits die Lichter der Stadt die Größe Quitos erahnen. Auf 2800 m in den Anden gelegen, bietet Quito einen ganz besonderen Flair, der insbesondere noch von der spanischen Kolonialzeit geprägt ist. Besonders das alte Stadtzentrum mit seinen zahlreichen Kirchen und alten Gebäuden ist ein Besuch wert.

Weiterlesen


Besondere Reiseziele 2017

Das Jahr hat gerade begonnen und damit stellt sich für viele auch die Frage, wohin die nächste Reise gehen soll. Wir stellen Euch heute drei mögliche Ziele in Zentral- und Südamerika vor, von denen jedes seinen ganz eigenen Charme hat.

Weiterlesen


Aloha, Hawaii

Martha aus unserem Stuttgarter Büro ist von ihrem Hawaii-Urlaub zurückgekehrt und war dort vor allem vom Besuch des Volcanoes Nationalparks und der blubbernden Lava beeindruckt.

„Aloha“ bedeutet auf Hawaii nicht nur „Hallo“, sondern auch „Liebe“ und das haben wir auf unserer einwöchigen Reise immer wieder zu spüren bekommen.

Weiterlesen


Bula Fiji

„Tausche Schreibtisch gegen Südsee“ – das haben einige aus unserem Team im vergangenen September getan. Über Singapur flogen sie auf die Fiji Inseln, um unser beliebtes Zielgebiet, die tollen Unterkünfte und die vielen Ausflugsmöglichkeiten selbst zu erleben.

Bei einer reinen Flugzeit von ca. 22 Stunden kommt ein kurzer Stopover in Singapur gerade recht. Zwei Nächte in dieser Metropole sind optimal, um den Botanischen Garten, Little India, die Orchard Road sowie das berühmte Marina Bay Sands zu bewundern. Weiterlesen

Kapstadt – afrikanische Lebensfreude

Charlotte startete ihr Südafrika Abenteuer in Kapstadt und erzählt Euch, was man dort in drei Tagen so alles anstellen kann.

Bevor meine geführte Tour mit Nomad Adventures entlang der Garden Route Richtung Norden nach Durban begann, habe ich drei wundervolle Tage in einer der schönsten Städte, die unser Planet zu bieten hat, verbracht: Kapstadt.

Weiterlesen

Cook Islands

Heute berichtet Miriam aus Hamburg über ihren Aufenthalt auf den Cook Islands. 

Auf meiner Reise auf die Cook Islands hat mich besonders die Gastfreundschaft der Menschen begeistert. Das typische Klischee der Südsee wird auf den verschiedenen Inseln hervorragend bedient. Kristallklares Wasser, türkisfarbene Lagunen und weiße Sandstrände so weit das Auge reicht.

Weiterlesen

Cape Leveque und Bungle Bungles

Johanna aus unserer Filiale in Düsseldorf war mit ihrer Schwester Friederike ein paar Monate in Australien. Besonders gefallen hat es ihr in Western Australia.

Was man nicht auslassen sollte, wenn man in Western Australia unterwegs ist? Für mich ganz klar das Cape Leveque und die weltbekannten Bungle Bungles im Purnululu Nationalpark. Zuerst haben wir in Broome unseren Campingplatz in der Touristeninfo vorgebucht und dann ging es los.

Weiterlesen

Peru – Ein Land der Vielfalt

Dirk (liebevoll auch „Döööörk“ genannt) aus unserer Filiale in Hannover sagt Euch, was er in Peru neben Großstadt und Dschungel so alles erlebt hat.

Peru ist ein Land mit ganz unterschiedlichen Highlights. Zum einen sind da die ausgedehnten Regenwaldregionen Iquitos und das Tambopata Nature Reserve, die Strände im Norden Perus, das kulturelle und architektonische Erbe der Inka, die schroffe Region des Colca Canyons, der Titicacasee, die Nasca-Linien und noch vieles mehr.

Weiterlesen

Oh, wie schön ist Panama!

Nach Costa Rica (den Bericht findet Ihr weiter unten) hat Katharina noch einen Abstecher nach Panama gemacht.

Unsere Reise führt uns heute von Boquete im Hochland von Panama weiter nach Santa Catalina, ein kleines Fischerdorf an der Pazifikküste.

Weiterlesen